top of page

Linsenliebhaber aufgepasst

Hier wird dein Eiweißspeicher ordentlich aufgefüllt.

Der Steinofeneffekt bietet hier wieder enorme Vorteile und führt zu einem hammermäßigen Geschmackserlebnis!

"Onepot - die Geheimwaffe für Familien!!!"

Linsenliebe - gerade jetzt wo es draußen Kalt ist, schmecken Eintöpfe besonders gut. Das Zubereiten geht ruckzuck und den Rest macht der Ofen. Wenn das für dich verführerisch klingt dann hol am besten deinen Ofenmeister gleich raus!


Linseneintopf


Das brauchst du:


2 Karotten

1 große Zwiebel

150 g Schinken gewürfelt

250 g Linsen (trocken)

800 ml Gemüsebrühe

3 EL Tomatenmark

8 Wiener Würstchen

Salz und Pfeffer

Petersilie

So wird´s gemacht:


Ofen auf 230° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Karotten und die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Gemüse mit dem Schinken in den Ofenmeister geben. Die Linsen waschen und zufügen. Die Gemüsebrühe sowie das Tomatenmark einrühren. Die Würsten in Räder schneiden und mit den restlichen Eintopfzutaten vermengen.

Im vorgeheizten Ofenmeister 50 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken und sofort servieren.

Comments


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page